Paroisses
 

Krankesalbung
Onction des malades

Die Krankenkommunion

Gemeindemitglieder, die aus gesundheitlichen Gründen über längere Zeit
nicht am Sonntagsgottesdienst der Gemeinde teilnehmen können, wird auf
Wunsch einmal im Monat die Hl. Kommunion ins Haus gebracht. Wer die
Krankenkoimminion erhalten möchte, möge sich bitte im Pfarrbüro
melden.

Die Krankensalbung

Die Krankensalbung ist ein sakramentales Zeichen dafür, dass Gott den kranken Menschen nicht im Stich lässt, sondern ihm Trost micl Hilfe schenken will. Sie ist lange als Sterbe Sakrament missverstanden worden und wurde deshalb bis in die letzten Augenblicke des Lebens hinausgeschoben.
Die Krankensalbung möchte den kranken Menschen ermutigen und stärken, ihn innerlich auflichten. Bitte fragen Sie im Pfarrbüro nach einem Termin für den Besuch des Priesters.

 
© Äerzbistum Lëtzebuerg . Archevêché de Luxembourg
verschidde Rechter reservéiert . certains droits réservés
4 rue Genistre, L-1623 Lëtzebuerg
Postkëscht 419, L-2014 Lëtzebuerg
+352 46 20 23
archeveche cathol.lu