de fr

Ehleringen

Sonntag um 10 Uhr: Gottesdienst. Eventuelle Messe oder Wortgottesdienst

Die ehemalige Pfarrei Ehleringen

Kleinste der fünf Pfarreien, 1952 vom Staat anerkannt
Bis 1805, Filiale von St. Viktor in Zolwer; von einem Vikar (Pfarrer) bedient, mit eigener Kapelle und eigenem Friedhof
Bau des Pfarrhauses 1807

Sankt Remaklus

* um 600 in Aquitanien
625 Benediktinermönch
632 Gründer und erster Abt der Abtei Solignac (Frankreich)
später Begründer Der Abteien Malmédy und Stablo (Belgien)
Patron der Ardennen
gegen Unfruchtbarkeit der Frauen
+ um 670-676 in Stablo
Fest am 3. September

Heiliger Antonius der Große

um 251 - 356 in Ägypten
Als Einsiedler in der Wüste zog er Gleichgesinnte an. So steht er am Anfang des Klosterwesens und wird « Vater des Mönchtums » genannt. Die Schweine, mit denen er dargestellt wird, stehen für seine zahlreichen Versuchungen.
Fest am 17. Januar

PDF 1.1 MB, 20. August 2019
 
Service Kommunikatioun a Press . Service Communication et Presse
Äerzbistum Lëtzebuerg . Archevêché de Luxembourg

© Verschidde Rechter reservéiert . Certains droits réservés
Dateschutz . Protection des données
Ëmweltschutz . Protection de l'environnement