Christliche Spiritualität und Achtsamkeit

Online-Vortrag und praktische Übungen mit Ralph Braun

Das CFD, in Kooperation mir der ErwuesseBildung, lädt ein zum Online-Vortrag von Ralph Braun, am 24. November 2021 um 19.00 Uhr.

Aufgrund der Erfahrung des Referenten Ralf Braun sollte eine zeitgemäße christliche Spiritualität vor allem von Freiheit, Verantwortung, Weltbejahung, Individualität, Solidarität und Mitgefühl geprägt sein. Dafür ist eine erfahrungsbezogene Zuwendung zur Wirklichkeit wesentlich. Dazu lädt das Evangelium ein, und dazu lädt der Übungsweg der Achtsamkeit ein.

Die Verbindung dieser beiden Welten bietet einen Ausgangspunkt für die Entwicklung einer alltagstauglichen christlichen Spiritualität. Sie nimmt den Menschen in seiner Verfasstheit als Leib, Geist und Seele ernst. Deshalb wird der Referent in seinem Vortrag auch zu kleinen Übungen der Körperwahrnehmung und Meditation einladen.

Ralph Braun, Theologe und christlicher Achtsamkeitslehrer, lange Seelsorgepraxis, Erfahrungen als Exerzitien – und geistlicher Begleiter, 8 Jahre Leiter von Sankt Thomas, dem Exerzitien-Haus des Bistums Trier, Weiterbildung zum Lehrer für Stressbewältigung durch Achtsamkeit.

Vortrag in deutscher Sprache
Traduction simultanée en français
Informationen: ingo.hanke cj23.lu

Veranstaltung in Kooperation mit der ErwuesseBildung asbl und Katholische Erwachsenenbildung Trier

Weitere Informationen zur Vortragsreihe HIER…
Einladung zum Online-Vortrag – Ralph Braun

Anmeldung HIER:

Online ticketing
 
Service Kommunikatioun a Press . Service Communication et Presse
Äerzbistum Lëtzebuerg . Archevêché de Luxembourg

© Verschidde Rechter reservéiert . Certains droits réservés
Dateschutz . Protection des données
Ëmweltschutz . Protection de l'environnement