Wie begeisterte, lebendige Gemeinschaft geht

Dr. Georg Plank

Das Centre de formation diocésain Jean XXIII lädt ein zu Zeiten der Begegnung, der Vertiefung und des Austauschs im Geist von Evangelii Gaudium.

„Die Christen aller Gemeinschaften der Welt möchte ich besonders um ein Zeugnis brüderlichen Miteinanders bitten, das anziehend und erhellend wird.“ (Evangelii Gaudium 99)

Die meisten Menschen spüren sehr schnell, wenn sie auf eine unbekannte Menschengruppe stoßen, ob sie sich wohlfühlen, ob sie dazugehören wollen und ob sie sich gerne einbringen möchten.

Ob unsere Pfarrgemeinden oder andere kirchlichen Orte als Gemeinschaft empfunden werden, entscheiden daher die Menschen. Es gibt einfache Wege und verlässliche Prinzipien, wie man die Atmosphäre vor Ort so gestalten kann, dass sie Gemeinschaft, Offenheit und Vertrauen stärkt. Diese sollen bei diesem Seminar im Mittelpunkt stehen.

Dr. Georg Plank ist Theologe, Sozialmanager und Pastoralinnovator aus Graz. Er sammelte in unterschiedlichen Aufgaben Erfahrungen mit der „Organisation Kirche“. Bei der pastoralen Innovation legt er einen be- sonderen Fokus auf die Integration fachlicher Aspekte, theologischer Begründung und geistlicher Weisheiten.

Einladung – Webinar Georg Plank
 
Service Kommunikatioun a Press . Service Communication et Presse
Äerzbistum Lëtzebuerg . Archevêché de Luxembourg

© Verschidde Rechter reservéiert . Certains droits réservés
Dateschutz . Protection des données
Ëmweltschutz . Protection de l'environnement