Services
 

Vortrag von Prof. Klaus Kießling in Bettemburg

Diakonie der Stellvertretung. Zur Weltkirchlichen Spiritualität eines konziliaren Amtes

Der Vortrag von Prof. Klaus Kießling am 25.05.2013 in Bettemburg fand großes Interesse.
Hier eine kurze Übersicht sowie der Wortlaut des Vortrags :

1. Von der Gewissheit, ein „geheimer“ Diakon zu sein
2. Zum Ständigen Diakonat als eigenständigem Amt
3. Für eine weltkirchliche Spiritualität…
4. …in der Kirche als erstem Ort der Stellvertretung
5. …in Stellvertretung für unersetzliche Menschen
6. …angesichts des Motu proprio „Omnium in mentem“ (2009)
7. …in Fürbitten
8. …in Segensgesten
9. …in Hoffen in Stellvertretung – überall auf der Welt
10. Diakone als Stellvertreter der Armen

PDF 49.3 ko, 13 juin 2013
Vortrag von Prof. Kießling in Bettemburg
 
Service Kommunikatioun a Press
Äerzbistum Lëtzebuerg

© Verschidde Rechter reservéiert
Dateschutz
5 avenue Marie-Thérèse
Gebei H, 1. Stack
L-2132 Lëtzebuerg
+352 44 74 34 01
com cathol.lu