Services
 

Daniel Berchem – zur Person

Priesterweihe am 25. Juni um 9.30 Uhr in der Kathedrale - Live-Stream auf cathol.lu – Gebetsabend am Freitagabend in Bonneweg

Am Samstag, dem 25. Juni 2016, wird Erzbischof Jean-Claude Hollerich den Diakon Daniel Berchem um 9.30 Uhr in der Kathedrale von Luxemburg zum Priester der Erzdiözese weihen.

Daniel Berchem, Jahrgang 1990, stammt aus der Pfarrei Luxemburg-Bonneweg. Nach seiner Première im “Lycée de garçons de Luxembourg” trat er 2009 in das Luxemburger Priesterseminar ein. Im Anschluss an ein propädeutisches Jahr in Trier sowie philosophisch-theologische Studien in Trier und Paris setzte er ab Sommer 2013 seine akademische Ausbildung am “Pontificium Collegium Germanicum et Hungaricum” in Rom fort, die er 2015 mit einem Bachelor in Theologie abschloss. Am 10. Oktober 2015 wurde er durch Erzbischof Jean-Claude Hollerich in der Kirche Sant’Ignazio in Rom zum Diakon geweiht.

Seit der Diakonenweihe absolvierte Daniel Berchem ein Pastoraljahr im Dekanat Remich sowie im Pfarrverband Diekirch. Parallel dazu machte er ein Krankenhauspraktikum am CHL und belegte spezifische Kurse am Centre Jean XXIII, um sich auf das Priestertum vorzubereiten.

Der Gottesdienst wird im Live-Stream auf cathol.lu übertragen.

Am Freitag, dem 24. Juni 2016, findet um 20 Uhr auf Einladung der Pfarrei Bonneweg, mit Unterstützung des Priesterseminars, ein Gebetsabend im Vorfeld der Priesterweihe von Diakon Daniel Berchem in der Kirche in Bonneweg statt.

 
Service Kommunikatioun a Press - Äerzbistum Lëtzebuerg - Dateschutz - Impressum - © Verschidde Rechter reservéiert