de fr

Gründung

In den Jahren 1830-1840 begegnete man öfters in den engen Gassen der Festung Luxemburg einer jungen Frau, die zu ihrer einfachen Kleidung ein farbiges, geblumtes Halstuch und einen schwarzen Seidenhut mit dichtem Spitzenschleier trug. In der Hand hielt sie einen gut gepackten Korb und ging rasch, freundlich grüssend, zu den Armen und Notleidenden: Elisabeth Dufaing.

Sie zog durch ihre Arbeit die Aufmerksamkeit des Provikars Th. Laurent und auch des städtischen Ärztekollegiums auf sich, besonders weil sie neue Wege ging. Zu dieser Zeit gab es keine Krankenhäuser, wie wir sie heute kennen - die Kranken wurden Zuhause gepflegt.
Dazu mangelte es an qualifiziertem und zuverlässigem Pflegepersonal, das die Verordnungen der Ärzte ausführen könnte.

Der Provikar dachte an eine Kongregation, die diese neue Aufgabe übernehmen würde.
Th. Laurent und sein Freund Sühs sahen in Elisabeth Dufaing die geeignete Person.

Nach einer Zeit ernsthaften Suchens nach dem Willen Gottes im Abwägen und Beten, stellte sie sich bedingungslos für den Dienst bei den Kranken zu Verfügung.
Am 15. Juni 1847 zog sie mit ihrer Freundin Louise Augustin in ein Armenhaus im Stadtgrund. Damit war das Fundament für die neue Kongregation gelegt.
Drei Jahre später waren sie nicht mehr zu zweit, sondern ihre kleine Gemeinschaft zählte sieben.

Man nannte sie „Stadtschwestern“.

Die heutige Realität fordert uns heraus offen zu bleiben für Gott, sowie für die Menschen und ihre aktuellen Bedürfnisse:

  • indem wir uns weiterhin für Benachteiligte und Bedürftige einsetzen,
  • indem wir Gäste in unsere Gemeinschaften aufnehmen und sie begleiten;
  • indem wir der Welt im Gebet verbunden bleiben.

Im Laufe der Jahre hat sich die Gesellschaft geändert. Unser Auftrag bleibt. Das Älter- und Kleinerwerden unserer Gemeinschaften hindert uns nicht daran, da wir versuchen, es positiv zu bewältigen.

 
Service Kommunikatioun a Press . Service Communication et Presse
Äerzbistum Lëtzebuerg . Archevêché de Luxembourg

© Verschidde Rechter reservéiert . Certains droits réservés
Dateschutz . Protection des données
Ëmweltschutz . Protection de l'environnement