Spiritualitéit vun der Eenheet

Für Chiara Lubich bedeutet die Spiritualität der Einheit nicht einfach die Formulierung eines theologischen, geistlichen Konzeptes, das in ihrem Kopf entstanden ist, sondern es geht um konkrete Umsetzung, um etwas Neues, Lebendiges. In der gesamten Kirchengeschichte, bei allen Heiligen, bei allen Gemeinden geht es immer um eine Konstante: der einzelne Mensch muss seinen persönlichen Weg zu Gott finden. Das gilt auch für die Spiritualität der Einheit. [...]

Chiara Lubich fügt durch „ihre“ Spiritualität eine neue Note in das „gemeinsam zu Gott gehen“ hinzu: die Einheit in Christus, die das Johannesevangelium betont:

„Alle sollen eins sein. Wie du, Vater, in mir bist und ich in dir bin, sollen auch sie in uns eins sein“ (Joh 17,21). In Chiara wird diese Einheit zum Lebensstil. [weiter...]

 
Service Kommunikatioun a Press . Service Communication et Presse
Äerzbistum Lëtzebuerg . Archevêché de Luxembourg

© Verschidde Rechter reservéiert . Certains droits réservés
Dateschutz . Protection des données
Ëmweltschutz . Protection de l'environnement