Services
 
fr de

Du hast Bedenken, ob dies dein Weg ist?

Mit unserer Hilfe findest du die richtigen Antworten!

Normalerweise erreichen dich die Zeichen deiner Berufung weder schlagartig noch auf spektakuläre Weise. Es ist ein langsamer, leiser Werdegang, der nicht aufdringlich ist, sondern dir nach und nach, durch unzählige alltägliche Dinge, immer klarer und unmissverständlicher wird.

Das kann beginnen mit einer Unruhe in dir selbst oder einer Bereitschaft, mit anderen zusammen zu arbeiten. Es kann sich aber auch als Freude am selbstlosen Einsatz für andere äußern.

Hegst du den Wunsch, deinen Glauben, so wie du ihn lebst, weiterzugeben, dann ist dies ein weiteres Indiz.

Fühlst du dich als weltoffener Mensch, der nicht davor zurückschreckt, die Lebenspiste des Zölibats einzuschlagen? Spürst du in dir die Sehnsucht, nach dem Evangelium zu leben?

Sage „Ja“ zu Gott und finde deinen inneren Frieden, der dich deinen Mitmenschen näher bringen wird.

 
© Äerzbistum Lëtzebuerg . Archevêché de Luxembourg
verschidde Rechter reservéiert . certains droits réservés
4 rue Genistre, L-1623 Lëtzebuerg
Postkëscht 419, L-2014 Lëtzebuerg
+352 46 20 23
archeveche cathol.lu