Oeuvre Saint Willibrord
 

Willibrordus-Oktave

Das Fest des hl. Willibrord am 7. November wird in der Echternacher Basilika mit einer Oktave gefeiert. In der Woche, in die das Fest fällt, kommen Pilger aus den verschiedenen Dekanaten zum Grabe des Heiligen, des 2. Patrons unseres Landes, gepilgert und wohnen einer Eucharistiefeier bei. Sie kommen stellvertretend für sämtliche Pfarreien der Diözese. Ein Festprediger behandelt in seiner Homelie jeweils ein bestimmtes Jahresthema. Am Sonntag nach dem 7. November hält der Erzbischof ein feierliches Pontifikalamt, das von Radio Luxemburg übertragen wird.

 
Service Kommunikatioun a Press - Äerzbistum Lëtzebuerg - Dateschutz - Impressum - © Verschidde Rechter reservéiert