Diözesanarchiv

Willkommen beim Diözesanarchiv Luxemburg!

Auf unserer Homepage finden Sie nützliche Informationen für Benutzer unseres Archivs. Wenn Sie Fragen oder Anregungen zum Diözesanarchiv und seinen Beständen haben, nutzen Sie einfach die unter „Benutzerinformation“ angegebenen Kontaktmöglichkeiten.

Matrikelbücher sind online

Auf der Homepage http://data.matricula-online.eu/de/LU/luxemburg/ können Sie die Matrikelbücher der (Erz)-Diözese Luxemburg online einsehen.

Findmittel sind online!
Auf der Homepage www.dioezesanarchiv.lu bzw. www.archivesdiocesaines.lu können Sie nun online in der Archivdatenbank recherchieren.

 

150 Jahre Bistum – Wegmarken

Als 1870 das Bistum Luxemburg begründet wurde, endete ein langer Weg. Noch im Jahr 1800 war das Gebiet des heutigen Großherzogtums in kirchlichen Belangen zweigeteilt. Der Landesteil nördlich der Sauer gehörte größtenteils zum Bistum Lüttich, die übrigen Regionen zum Bistum Trier.

Das Diözesanarchiv Luxemburg besitzt Dokumente, die die Etappen der Bistumsentstehung dokumentieren. Wir präsentieren an dieser Stelle ausgewählte Quellen im Bild, versehen mit Erläuterungen.

Bitte in der linken Spalte anklicken…

 
Service Kommunikatioun a Press . Service Communication et Presse
Äerzbistum Lëtzebuerg . Archevêché de Luxembourg

© Verschidde Rechter reservéiert . Certains droits réservés
Dateschutz . Protection des données
Ëmweltschutz . Protection de l'environnement